Gemeinschaftsgärten – viel mehr als nur gemeinsam garteln!

Gemeinschaftsgärten sind Orte des Austausches, der Kommunikation, des sozialen Miteinanders, der gegenseitigen Nachbarschaftshilfe und des kollektiven Schaffens. Gemeinschaftsgärten sind viel mehr als nur zusammen garteln – sie stellen eine Form des gemeinschaftlichen Teilens von Ressourcen dar.

Dieser Blogbeitrag soll verschiedene Formen von Gemeinschaftsgärten darstellen und wird fortlaufend erweitert und ergänzt.

Was macht Gemeinschaftsgärten aus?

Wir wollen uns in diesem Beitrag auf Gemeinschaftsgärten fokussieren. Natürlich gibt es noch weitere Formen an gemeinschaftlichen Bewirtschaften und Teilen. Gemeinschaftsgärten werden von einer Gruppe von Menschen betreut, die gemeinsam gärtnern und arbeiten wollen. Darüber hinaus stellen Gemeinschaftsgärten aber noch viel mehr dar: den Wunsch das Quartier selbst mitzugestalten und dies gemeinsam und partizipativ in einer Gemeinschaft zu machen.

Urban Gardening im Quartier – Erlaaer Flur macht’s vor

© realitylab GmbH

Zwischen den U6-Stationen „Alt Erlaa“ und „Erlaaer Straße“ befindet sich das Projekt „Erlaaer Flur“. Für die fünf dortigen Wohnhäuser wurde hier ein Quartiersdialog durchgeführt, um die Nachbarschaft zu stärken und von den Bewohner:innen selbst gestalten zu lassen. Im Rahmen des Dialogs hat sich auch die Gruppe „Urban Gardening“ gebildet, die vom Gartenpolylog begleitet wurde und sich nun selbstorganisiert um den Quartiersgarten kümmert. Nicht nur auf Quartiersebene, auch auf Hausebene wurde sich zum gemeinsamen Ressourcenverwalten zusammengeschlossen. Gemeinsam mit Cityfarm haben wir Workshops mit den Bewohner:innen zur Bepflanzung und Vergabe von Beeten und Gestaltung der Dachterrasse durchgeführt. Die Beete werden mittlerweile von den Bewohner:innen in Eigenregie vergeben und gepflegt.

© GB*/Dutkowski

Du willst mehr Gemeinschaftsgärten kennenlernen? Dann melde dich gerne zu unserem Newsletter an um die Fortsetzung dieses Beitrages nicht zu verpassen.

Du kennst selbst spannende Projekte? Wir freuen uns über deinen Blogbeitrag oder einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Quellen:

https://www.gbstern.at/themen-projekte/stadtteilmanagement-in-neubaugebieten/stadtteilmanagement-atzgersdorf-in-der-wiesen/erlaaer-flur/

https://gartenpolylog.org/willkommen-beim-gartenpolylog

https://erlaaerflur.at

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.